Hennigs Aquarelle ansehen

Der bekannte Zittauer Künstler hat seine
Blickwinkel auf unsere Dörfer zu Papier gebracht.

Auch wenn ich es sehr bedauere, dass die derzeitige Pandemie-Situation die Ausstellung als solche (noch) nicht zulässt, freue ich mich doch darüber, dass es dem Heimatverein Eckartsberg gelungen ist, das Dorfleben erneut um einen Höhepunkt zu bereichern.
In den meisten der ausgestellten Aquarelle des 93-jährigen Zittauer Malers Joachim Hennig werden die virtuellen und bald hoffentlich auch leibhaftigen Besucher viele bekannte und prägnante Ausschnitte aus unseren Dörfern und unserer Umgebung wiederfinden.
Bei anderen wird man etwas länger brauchen, um sie dem Original zuordnen zu können.
Gemeinsam haben aber alle eines: sie sind gelungen. Stimmungsvoll und voller Heimatliebe.
´Kunst´ kommt eben doch von ´Können´.
Vielen Dank an Joachim Hennig und die Verantwortlichen des Heimatvereines Eckartsberg für diese wunderbare Ausstellung!
Markus Hallmann, Bürgermeister

Eckartsberg

Mittelherwigsdorf

Oberseifersdorf

Radgendorf

Oberseifersdorf

Mittelherwigsdorf

Eckartsberg

Mittelherwigsdorf

Die Bilder können beim Verein erworben werden.
Anfragen koordiniert Heimatfreund Gottfried Eifler
Eifler.Oberseifersdorf@t-online.de