Aktuelle Informationen

Nächster Öffnungstag: 30.10.2022 (14.00-17.00 Uhr)
Dann letztmalig zu sehen: Die vielfältigen Arbeiten von Konrad Riedel.
Sogar eine ‚Statue‘ ist dabei. Einblicke in seine Turmkronen-Vergoldungen.
Und beeindruckende Bilder!
Vielleicht können wir den Künstler überzeugen, seine Arbeiten bis zum zweiten Advent, unserem traditionellen ‚Weihnachtstermin‘, im Museum zu belassen…
Aber das ‚Nachspiel‘ von 100 Jahre Fußball ist am 30.10. definitiv zum letzten Mal zu sehen. Auch, wie die Eckartsberger KITA-Kinder einen Besuch bei den Bienen im Museum erlebt haben…
Kaffee und selbstgebackenen Kuchen gibt es an unseren Öffnungstagen immer.

Beispiele für Vergoldungen aus der ‚Werkstatt Riedel‘.
Links: das große, in Zittau (Kupferschmiede) gebaute Kreuz für Dresden Johannstadt.
Die anderen Bilder: Turmbekronung unserer Zittauer Klosterkirche.

‚Nachspiel‘

In Abstimmung mit der SG Rotation Oberseifersdorf zeigt das Dorfmuseum Teile der erfolgreichen Ausstellung zur 100jährigen Fußballgeschichte unseres Nachbardorfes. Sie fand am Festwochenende in Oberseifersdorf große Beachtung. Und kann jetzt zumindest teilweise noch einmal betrachtet werden.

Jahresprogramm:

Interessante Rückblicke auf unsere Ausstellungen und Details zur Heimat findet man auch in unserer „Vereinszeitung“ „Dorfblätter“
Neu ist das Heft 4: